Boswiler Meisterkonzerte 2018

Boswiler Meisterkonzerte 2018

Die Konzertreihe von internationalem Format. Kammermusik vom Feinsten, Solisten von Weltruf, junge umwerfende Talente der Klassikszene oder Konzerte mit führenden Kammerorchestern und Ensembles. Grosse Namen, Highlights der Musikliteratur aus fünf Jahrhunderten und neu (wieder) zu entdeckende Musik bieten einem breiten Publikum das Beste, was die Alte Kirche zum Klingen bringt. Vor dem Konzert bringt Sie «Boswil im Gespräch» in Kontakt mit den Interpreten. Nach dem Konzert klingt der Anlass kulinarisch aus mit einem Meisterkonzert-Menü im Künstlerhaus.

Konzertkalender und Online-Vorverkauf

Programmdetails pdf
Programmdetails word

Fotos schicken wir gern auf Anfrage

 

Sonntag, 14. Januar, 17.00 Uhr
Julia Schröder Septett

Sonntag, 4. Februar, 17.00 Uhr
Sharon Kam Quintett

Sonntag, 11. März, 17.00 Uhr
Giovanni Sollima & Giuseppe Andaloro

Sonntag, 6. Mai, 17.00 Uhr
Ian Bostridge & Julius Drake

Sonntag, 20. Mai, 17.00 Uhr
Trevor Pinnock & Friends

Sonntag, 9. September, 17.00 Uhr
Stephen Kovacevich

Sonntag, 14. Oktober, 17.00 Uhr
Sebastian Bohren & Chaarts

Sonntag, 25. November, 17.00 Uhr
Cuarteto Quiroga

 

Programmation: Andreas Fleck, Michael Schneider, Peter Wipf 

Meisterkonzert-Menüs
Bei den Meisterkonzerten serviert das Gasthaus Sternen, Boswil im Restaurant des Künstlerhauses, direkt neben der Alten Kirche ein Konzertmenü. Eine Anmeldung bis zwei Tage vor dem Konzert (bis Freitag) ist unerlässlich. 

Entweder online oder per Mail oder Telefon +41 56 666 12 85

Weihnachtsspende - Neue Lichtanlage

Weihnachtsspende - Neue Lichtanlage

Seit Februar 2017 wertet das neue Foyer der Alten Kirche unseren legendären Konzertort auf; und auch das von Säulen getragene Vordach der Kirche wurde soeben saniert. Im Innern der Alten Kirche ist die Lichtanlage mit den kleinen Bühnenspots von der Seite in die Jahre gekommen.

Musiker und Konzertpublikum leiden unter den schummrigen, ungenügenden Lichtverhältnissen, die nicht nur kein wirksames Bühnenlicht ermöglichen, sondern auch in der Verstellbarkeit und Handhabung unflexibel, laut und nicht energieeffizient sind. Eine neue Beleuchtungsanlage ist seit Jahren überfällig – und wurde nun vom Lichtplaner Martin Brun, Kriens in Absprache mit der Kantonalen Denkmalpflege geplant.
Eine Traverse in Art der Beleuchtung beim Boswiler Sommer und Seitenscheinwerfer, alles in weiss gehalten, wird die bestehenden Installationen ersetzen und für alle Veranstaltungen eine einfache und variable Ausleuchtung ermöglichen. Die bestehenden Hängeleuchten werden behalten und auf LED umgerüstet. Die Gesamtkosten dieser Anschaffungbelaufen sich auf rund CHF 55 000.–.

Wir danken Ihnen im Voraus für Ihre Unterstützung!
Spenden an das Künstlerhaus können von der Steuer abgesetzt werden.

Spendenkonto
Stichwort «Lichtanlage»
Raiffeisenbank Boswil-Bünzen
5623 Boswil
Konto-Nr: 50-909-4
IBAN: CH34 80675000 0024 2978 4
Stiftung Künstlerhaus Boswil
Flurstrasse 21
5623 Boswil
 

nach oben